Wer schreibt hier?

Hassan Rosendahl

Super, dass du bei meinem Blog Leser geworden bist! Ich heiße Hassan.

In den sozialen Medien finden Sie mich als "Hassan Rosendahl-Berkeley". Ich mag es, den Leuten zu sagen, dass der Grund, warum ich über Trainingsgeräte schreibe, nicht ist, weil ich Übungsgeräte liebe (ich nicht) oder weil ich ein "Biohacker" bin (ich bin es nicht) oder weil ich für eine kostenlose Gesundheitsversorgung für alle bin (ich bin es nicht). Ich mag Übungsmaschinen, und der Blog dreht sich darum, wie Menschen, vor allem Menschen wie ich, die Macht haben, unseren Körper durch Bewegung zu kontrollieren und dieses Wissen zu nutzen, um die Welt um uns herum zu verändern. Ich schreibe seit fast drei Jahren über Übungsmaschinen, und ich denke, es ist an der Zeit, über meine neue Erfindung, die HMD, zu schreiben. Hier ist es.

HMD: Wie es funktioniert Das HMD funktioniert wie jedes andere Übungsgerät: Sie stellen es auf ein bestimmtes Volumen ein, und es tritt ein. Das ist es. Nun, es gibt eine Menge Hype in der Fitness-Industrie über das, was die HMD tut, aber, ehrlich gesagt, die HMD ist nicht sehr beeindruckend. Die HMD ist so klein und so leicht, dass das einzige, was Sie fühlen, wenn Sie es verwenden, ist das schiere Gewicht, das es trägt.

Als ich diesen Blog im Jahr 2010 begann, wusste ich nicht, was ich dagegen tun sollte. Aber als Blogger wollte ich sagen können, dass mein Körper in guter Verfassung war und ich nicht nach jemandem suchen musste, der mir Ratschläge gibt, wie ich gut aussehen und gesund sein kann. Und so begann ich meinen Blog. Als ich anfing zu sehen, dass mein Blog mir nicht nur sehr geholfen hat, sondern mich auch viele Freunde in der Fitnessbranche gemacht hat. Das Wichtigste, was ich über den Blog sagen kann, ist, dass es sehr gut gemacht wurde. Dieser Blog wird von einem professionellen Schriftsteller geschrieben und ich bekomme kein bezahltes Geld dafür. Es ging nicht um mein Geld, sondern um einen professionellen Blogger, den ich sehr respektiere. Es wurde von einem Mann geschrieben, der mit seinem Leben glücklich war und es teilen wollte. Ich liebe diesen Blog, weil er über sein Leben, seine Arbeit und seine Freunde schrieb und es nichts war, um Geld für ihn zu verdienen.

Ich wollte das schon immer tun, weil wir so viele interessante Dinge über Maschinen und Menschen sehen können, zum Beispiel helfen sie, Stress loszuwerden und Stress hat viele psychologische Auswirkungen, die Menschen verwenden können, um ihr Leben zu ändern.

Die Idee ist, dass wir eine Art Meditationsmaschine erschaffen können, so dass wir mit nur einem kleinen Übungsgerät beginnen können, und dann können wir sehen, wie der Geist kontrolliert wird. Und das Wichtigste in der Maschine ist, dass Sie die Maschine verwenden können, um einen Geist zu schaffen, der weniger reaktiv und weniger aggressiv ist. Also wollte ich das machen und bin wirklich glücklich, weil ich keine interessantere Art und Weise finden kann, Maschine zu benutzen. Was ich mit Ihnen teilen wollte, ist diese Maschine, die ich habe. Es ist ein Übungsgerät mit einem Controller, und es wird ein Übungsroboter genannt. Und es wird von einer Firma namens Excalibur gemacht.

Ich bin in Deutschland geboren und mein Vater war Physiker, deshalb liebe ich Die Wissenschaft. Ich bin jetzt 24 und habe einen Doktortitel in Physik, also denke ich, dass ich ein oder zwei Leute über die Physik und Übungsmaschine weiß. Ich arbeite mit einem österreichischen Unternehmen zusammen und dieses Unternehmen hat viel Erfahrung in der Herstellung von Übungsmaschinen, so dass wir viele Kontakte haben, um sicherzustellen, dass die Maschine richtig zu Ihrem Körper passt. Es ist ein komplexer Prozess, deshalb bin ich Berater des Unternehmens. Ich muss mir helfen, ihre Prozesse und das, was vor sich geht, zu verstehen. Ich denke, ich kann helfen, aber ich werde ein sehr, sehr kleiner Teil davon sein. Es ist sehr, sehr groß und ich werde sehr sorgfältig mit dem Unternehmen arbeiten. Ich kenne die Menschen gut und werde ihnen helfen, meine Expertise und die Probleme, die sie haben können, zu verstehen.

Mein Vater hat mir immer gesagt: "Kinder trainieren und werden älter. Und sie werden nicht schneller älter als Erwachsene."

Aber ich bin nicht mehr in der Schule. Ich lebe allein in einer kleinen Wohnung in meiner Heimatstadt München. Wir sind zwei von uns im Zimmer, zwei kleine Stühle und ein Tisch, wo wir unsere Mahlzeiten zubereiten und essen. Ich mache alle Aufgaben des Haushalts, putze das Haus und mache das Abendessen.

Das Zimmer ist klein, aber ich bin sicher, es ist groß in Bezug auf die Aktivität. Wir sitzen, wir sitzen, wir sitzen. Ich bin für den Kühlschrank zuständig, aber ich weiß nicht einmal, wie ich ihn machen soll. Ich mache hier auch nichts: Das Essen wird von meinen Eltern, von meinen Schwestern und meiner Mutter zusammengestellt. In der Küche habe ich einen kleinen Tisch mit Waschbecken, einen großen Topf mit Deckel und ein paar Utensilien.

Und jetzt viel Spaß.

Hassan