Welches ist die größte Marke für Übungsgerät?

Hassan Rosendahl

Ich bevorzuge eine Marke, die bekannt ist und eine konsistente Geschichte hat. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Erfahrung mit Fitbit. Was sind Übungsmaschinen? Ich habe ihren Fortschritt immer verfolgt und ich kaufe immer Fitbit. Ich bin sehr zufrieden damit. Sie bieten guten Service und Kundenservice ist toll. Sie schicken mir sogar ein neues Produkt in der ersten Woche oder zwei, die auch sehr hohe Qualität ist und ich bin mit der Passform zufrieden.

Fitbit macht mich glücklich

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie sich dessen bewusst sind, aber Fitbit ist eine der großen Marken im Fitness-Tracker-Markt. Und Sie wissen, dass ich ziemlich aufgeregt war, das Gerät zu überprüfen. Ich hatte die Gelegenheit zu sehen, was es Neues auf dem Produkt gibt und welche neuen Funktionen eingeführt werden. So hatte ich das Vergnügen, mit einem der Mitbegründer, Evan Bass, über den Fitbit zu plaudern. Evan Bass: Wir arbeiten immer daran, dass Fitbit-Produkte für Ihre Gesundheits- und Wellnessziele geeignet sind. Wir haben eine ganz neue App entwickelt, die Dir beim Erstellen deines persönlichen Fitbits hilft. Ich denke, was mich am meisten freut, ist die Einführung des "Pace of Life", wo die Menschen in der Lage sein werden, zu verfolgen, wie oft sie sich bewegen und was das durchschnittliche Tempo ist. Das gibt Ihnen einen guten Überblick darüber, wie aktiv Sie sind. Wir arbeiten auch an einer Begleit-App namens "Moto", die Ihnen hilft, die verschiedenen Aktivitäten, die Sie auf Ihrem Fitbit tun, kennenzulernen.

Wie bewerten Sie Ihre aktuellen Erfahrungen mit dem Fitbit?

Ich würde es sehr bewerten, da ich die unterschiedlichsten Aktivitäten habe. Ich mag auch, dass Fitbit eine Vielzahl von verschiedenen Sensoren hat, so dass ich mein Gewicht und Blutdruck überprüfen kann.

Wie wichtig ist die körperliche Aktivität in Ihrem täglichen Leben für Ihre Gesundheit?

Es ist keine Priorität, aber es ist sehr wichtig, dass ich mindestens einmal am Tag gesunde Mahlzeiten esse. Vorgestern hatte ich einen sehr schlechten Magenschmerz und ich musste etwas schnell essen. Das war sehr schwer. Ich aß eine Mahlzeit, die ich lieber nicht hätte. Ich mag es, wenn ich eine Benachrichtigung auf meinem Fitbit bekomme, dass ich ins Badezimmer gehen muss. Ich liebe die Tatsache, dass ich meinen Fitbit auf meinem Smartphone überprüfen kann, anstatt zu fahren. Das ist sehr bequem und es ist bequemer für mich.

Aber manchmal wird man hungrig, was ein Problem für die Übungsmaschine ist, weil man manchmal etwas isst und das nicht mehr tun will, und man hat Hunger. Das Trainingsgerät macht Hungriger. Dies ist, wo Sie ein sehr hartes Training zu tun. In meinem Fall suche ich etwas, das ich gerne zum Frühstück esse. Dafür kaufe ich in der Regel ein Frühstück Burrito, und zum Mittagessen gehe ich in ein mexikanisches Restaurant, das eher ein Fast-Food-Ort ist, weil sie das beste Fleisch haben und sie haben alle Arten von Toppings und verschiedene Arten von verschiedenen Arten von Huhn. Ich esse immer gerne Fast Food. Und ich esse nicht genug Fleisch. Und in meiner Ernährung esse ich viel Fisch. Sogar wird Heimtrainer einen Versuch sein. Aber es gibt eine Sache, die ich überhaupt nicht mag. Wenn ich meinen ersten Burger esse, sage ich immer "Bacchino!" auf Französisch oder Spanisch. Das nennen die Leute in meinem Land die erste Mahlzeit des Tages. Also esse ich nie den ersten Burger. Ich bin immer auf der Suche nach diesem zweiten Burger, denn das ist es, was ich jeden Tag esse. Meine Ernährung ist eine Mischung aus Nahrung.