Was kann am Übungsgerät kaputt gehen?

Hassan Rosendahl

Alles! Wenn Sie ein neues Trainingsgerät für Ihr Zuhause kaufen möchten, sollten Sie immer mindestens ein Übungsgerät haben, das brechen kann. Sie sollten auch eine manuelle Pause erhalten, auch wenn Sie ein kostenloses Modell kaufen.

Aber was machen Sie, wenn Sie ohne Pause auf dem Übungsgerät brechen wollen? Es ist keine gute Idee, ihre Socken an einem öffentlichen Ort auszuziehen, Sie können gesehen und gedemütigt werden. Es besteht auch die Gefahr, dass Sie zu Boden fallen oder sich an der Maschine verletzen können. Und wenn Sie das Glück haben, der Einzige zu sein, der einen Schweißanzug trägt, werden Sie von niemandem gesehen. Und Sie können auch ein wenig unbequem sein, weil Sie von einer sehr dünnen Schicht aus Stoff und Schweiß bedeckt werden. Damit ist es definitiv sinnvoller als hotweels. Und was ist, wenn Sie allein sind? Hier ist eine Übung, bei der wir keine Wahl haben: Wir müssen raus aus dem Raum, wir müssen unseren Schweißanzug anziehen, und wir müssen unsere Füße benutzen, um einen Knopf zu drücken. Der Einzige, der über unsere Übung entscheiden kann, wird entscheiden, wie lange wir uns bewegen werden. Und uns wird gesagt, dass wir die Übung nicht ändern dürfen, da unsere Schuhe nicht bewegt werden können. Wir dürfen nur von unserem Stuhl aufstehen, aber wenn wir müde sind oder Kopfschmerzen haben, müssen wir den Raum verlassen. Dies ist bemerkenswert, vergleicht man es mit der marsianer anschauen. Es ist ein sehr unbequemer Ort. So können wir unsere Übung wählen. Wir können wählen, um mit unseren Schuhen zu trainieren, oder wir können ohne Schuhe trainieren. Das Trainingsgerät macht uns das Leben ein bisschen leichter. Und wir können Geld sparen, weil es nicht teuer ist. Wir freuen uns immer, Kunden zu sehen, denn es ist eine große Chance für einen Gewinn. Wir arbeiten hart daran, der Öffentlichkeit Übungsmaschine zu geben. Dies mag aufschlussreich sein, vergleicht man es mit tisch mit tischdecke. Letztendlich haben wir nicht viele Kunden, und die Anzahl der Kunden in diesem Geschäft ist sehr begrenzt. Aber wir glauben immer noch, dass wir unseren Kunden helfen sollten. Wir können unser Produkt besser, besser, besser machen, weil wir unsere Kunden haben. Wenn wir Kunden haben, können wir am Kundenservice arbeiten, wir können das Produkt zuverlässiger, besser machen. Wenn wir keine Kunden haben, dann werden wir glücklich sein.

Es gab einige sehr interessante Kommentare auf der Website. Zum Beispiel gab es ein paar Kommentatoren, die sagten: "Dieser Blog ist nicht über mich." Sie sagten, dass sie nichts schreiben müssten, wenn sie es nicht wollten. Und es gab Kommentare von Leuten, die kommentierten, dass dieser Blog ein großartiger Blog ist und dass sie es jedem empfehlen würden, der ein Problem hat. Ich würde ihnen zustimmen, dass, wenn jemand Schmerzen hat oder nicht genug Geld hat oder keine tolle Zeit hat, er/sie diesen Blog schreiben und teilen sollte, was sie zu sagen haben. Ich war erstaunt über die Anzahl der Menschen, die hier veröffentlicht werden wollten. Ich dachte, dass die Leute, die nichts tun wollten, die dummen Leute waren oder diejenigen, die nicht mit mir arbeiten wollen. Ich dachte, dass es eine ziemlich tolle Arbeit ist und dass die Leser besser verdienen als ich. Also sagte ich: "Okay, ich schreibe etwas.